• Austriandesign Slide

Made in Austria

Eine Geschichte die von einem Wertekanon erzählt.

Ein Plädoyer für Qualität, Authentizität und Nachhaltigkeit

Für austriandesign.at ist „Made in Austria“ bzw. „Made in Vienna“ viel mehr als eine Herkunftsbezeichnung, mehr als ein verstaubtes Pickerl mit einem vergangenheitsorientierten und veränderungsresistenten Image.

„Made in Austria“ ist für austriandesign.at eine Geschichte, die von einem Wertekanon erzählt und von Karin Merkl seit der Gründung gelebt wird. Seit 2006 steht das Label für „wandelbare Slow Fashion Strick Made in Austria“.

Modernes Kunsthandwerk

austriandesign.at begann mit handgefilzten Seidenschals, die in einer kunsthandwerklichen Technik in reiner Handarbeit in Wien gefertigt werden. Die älteste textile Technik, das Filzen, wurde mittels der japanischen verfeinerten Variante mit Seide und Wolle in die Gegenwart geholt. In einer Symbiose von fachlichem Know-How des Kunsthandwerks mit zeitgeistiger Kreativität entstehen viele Kollektionen an Schals, Stolen, Capes und Ponchos — ein besonderes Angebot von unikaten Accessoires gefertigt im alten Handwerk im neuen Design.

Sehen Sie sich unser You-Tube Video an

 

Gelebtes Strick-Handwerk

Es folgten viele Schal-Modifikationen und Interpretationen in Strick zum Wenden, zum reversiblen Tragen. Der hohe Qualitätsanspruch an Verarbeitung und Material von austriandesign.at wird in der österreichischen Strickmanufaktur optimal erfüllt. Basierend auf dem großen handwerklichen Können in einem loyalen Miteinander und in einem fairen sozialen und ökologischen Umfeld entstehen seit 2006 Modelle, die in ihrer Einzelteiligkeit zu echten Liebhaberstücken für moderne Individualisten avancieren.

Sehen Sie sich unser You-Tube Video an

Nachhaltigkeit von Anfang an

austriandesign.at verstrickt nur reine Naturfasern, vorwiegend Merinowolle meliert und extrafein, die aus Italien – von der besten Spinnerei der Welt – bezogen wird. Die Wolle wird direkt in die familiengeführte Strickerei geliefert, wo die jahrzehntelange Zusammenarbeit auf gegenseitigem Respekt, sowie Anerkennung der Qualifikation und Leistung basiert. Die Produktion in der Nähe des Geschäftssitzes hat den Vorteil einer engeren Zusammenarbeit sowie kurzer Transportwege – beides gut für das Klima.

austriandesign.at bietet ganzjährig zeitlose Kreationen an, die gleichzeitig zeitgeistig und zeitlos sind und – das ist ein Spezifikum – die Kollektion wächst. Dabei sind alle Modelle immer miteinander kombinierbar sind. Die Modelle avancieren zu Lieblingsstücken und sind treue und langlebige Begleiter im Alltag. Gelebte Slow Fashion!

austriandesign.at verfolgt eine Zero Waste-Philosophie. Überproduktion wird dank der Möglichkeit kleinerer Auflagenhöhen vermieden ebenso der Verschnitt-Abfall, da viele Modelle aus dem Rechteck entwickelt sind. Ganz wesentlich ist auch, dass die Modelle eine lange Lebensdauer haben, sie also nicht nach einer Saison auf den Müll landen oder recycelt werden. Gelebte Ressourcenminimierung!

austriandesign.at bietet ein individuelles und bedarfsorientiertes Angebot, da kleinere Stückzahlen und große Flexibilität in der Herstellung möglich sind. Alle Modelle werden in einer großen Farbauswahl und freier Wahl der Farbkombinationen angeboten, das bedeutet für den Handel (B2B), dass das Kollektionsangebot in jedem Geschäft verschieden ist. Auch die Art und Weise wie auf Produktionsnachfragen reagiert werden kann, ist nur mit einer Produktion in Österreich und in einem Handwerksbetrieb möglich, der auch kleinere Stückzahlen fertigt. Dies stellt einen besonderen Mehrwert (USP) dar, der natürlich seinen Preis hat. Gelebte Individualität!

 

 

„Es gilt Vielfalt, Tradition und Authentizität zu erhalten.
Es geht um Produkte mit authentischen Geschichten und nachvollziehbarer Quelle,
um die Pflege von Qualität und loyalen Partnerschaften,
und last but not least, um Nachhaltigkeit.“

 

MADE IN AUSTRIA

Philosophie und Narrativ von austriandesign.at

„Made in Austria“ bzw. „Made in Vienna“ ist für austriandesign.at  Philosophie und Narrativ, das von Qualität, Wertschätzung, Vielfalt und Modernität erzählt.

austriandesign.at produziert in Österreich, im Nahbereich von Wien und in Wien, zeitlose, langlebige Kleidung in hoher Qualität unter Achtung von Mensch und Umwelt.

Österreich mit seinen Klein- und Mittelbetrieben, seiner traditionsreichen Handwerkskultur und seinem Kreativpotential bietet Chancen in einer Welt von Fast Fashion, durch Qualität, innovativem Design, Ökologie und Menschlichkeit zu bestehen und optimistisch in die Zukunft zu blicken. Die Werte von austriandesign.at wurden 2006 in der Philosophie niedergeschrieben und bestimmen das ganze Tun, spiegeln sich in den Handlungen wieder und lassen Produkte von Wert entstehen.

 

„Wenn Mode nicht mehr rennt, Qualität im Vordergrund steht und das regionale Schaffen bestimmt, wenn Tradition, Können und Design gebündelt werden, dann lebt das Handwerk. Und kann die Sehnsucht nach Dingen mit Geographie und Geschichten befriedigen. Handwerk ist Individualität, fern von Masse und Schnelllebigkeit“, so die Gründerin und Designerin Karin Merkl. „Es ist eine Gegenbewegung zur globalisierten, industriellen und uniformen Mode. Sie ist eine Bereicherung für Jeden.“

Und für mich als Designerin eine ständige Herausforderung, die eigene Arbeit zu überdenken, zu erneuern und verfügbar zu machen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner